„Ich bin so erleichtert“ | Heike

„Ich bin so erleichtert“ | Heike

Heike war recht verzweifelt, als sie mich kontaktierte. Ihr geliebter Kater Charly wurde innerhalb kürzester Zeit sehr, sehr krank, und machte sich auf den Weg ins Regenbogenland. Schmerz, Schock, Zweifel und auch innere Vorwürfe saßen tief bei Heike. Hatte sie wirklich richtig entschieden? Oder doch nicht? Fragen über Fragen…
Genau in einer solchen Situation kann ein Himmelsgespräch sehr, sehr wertvoll sein, Klarheit und Frieden stiften, und so den Übergang in einen friedvollen Trauerprozess ermöglichen.
Charly konnte alle offenen Fragen klären und sein Frauchen beruhigen. Und er hatte sogar noch wichtige Botschaften für sie. Denn, wie so oft, sorgen sich unsere Tiere auch weiterhin um ihr Menschen.
Liebe Tamara, vielen Dank für das Himmelsgespräch mit meinem geliebten Kater Charly, den ich leider am 10.11.2021 über die Regenbogenbrücke gehen lassen musste. Der Schmerz sitzt noch sehr tief. Aber durch dein Gespräch mit ihm weiß ich jetzt, dass es keine andere Alternative gegeben hätte. Ich bin erleichtert, das Charly dies auch so empfunden hat und bin glücklich, dass er immer in meinem Herzen sein wird. Vielen Dank für deine Hilfe. Du hast mir sehr geholfen, seinen Verlust zu verstehen.
DANKE, liebe Heike, Dein Charly hat mich sehr berührt 🙂
Mehr zu meinem Angebot Himmelsgespräch findest Du hier
Foto: Unsplash